Start BDSM Was ist eine Online Herrin und was hat die Online-Erziehung für Vorteile?

Was ist eine Online Herrin und was hat die Online-Erziehung für Vorteile?

von admin

Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Dominas, die dich durch verschiedene Erziehungsmethoden zu ihrem Sklaven machen. Doch wusstest du, dass du dazu nichtmal vor die Tür treten und ein Dominastudio besuchen musst? Du kannst auch von zu Hause aus zum Sklaven erzogen werden – durch eine sogenannte Online Herrin! Diese Online Domina erzieht und erniedrigt dich über das Web und nutzt moderne Techniken wie Chat und Webcam um dich gefügig zu machen und dich zu ihrem Spielzeug auszubilden!

Nicht jeder Mann traut sich eine echte Domina zu besuchen und sich in ihrem Studio zu ihrem Sklaven ausbilden zu lassen. Gesehen werden von Freunden und Bekannten, wenn man das Dominastudio verlässt – die Horrorvorstellung für viele Männer die eigentlich eine devote Seite haben und diese auch ausleben möchten. Doch der letzte Schritt und Kick fehlt um sich endlich seine Herrin zu stellen und zu einem erbärmlichen Sub zu werden, der alles für seine strenge Göttin tut.

Leseempfehlung: Die besten Erotikseiten für echte Fetischtreffen in deiner Umgebung

Zum Glück gibt es aber die moderne Technik die es uns erlaubt in Echtzeit mit anderen Menschen zu kommunizieren. Einige Dominas nutzen diese Technik um mit ihren Sklaven in Verbindung zu bleiben und auch den devoten Männern eine Ausbildung zu bieten, die sie sich so niemals trauen würden. Die Online-Erziehung hat dabei noch viele weitere Vorteile auf die wir gerne eingehen möchten. Außerdem wollen wir dir Anlaufstellen aufzeigen, wo du eine Online Herrin kennenlernen kannst!

Die Online-Erziehung einer Web-Herrin macht dich anonym über das Internet zum Sklaven
Die Online-Erziehung einer Web-Herrin macht dich anonym über das Internet zum Sklaven

Was macht eine Online Herrin ganz genau?

Eigentlich geht es beim Treffen mit einer Domina nicht nur darum zu einem gefügigem Sklaven gemacht zu werden, sondern auch Schmerzen und Leid zu erfahren – ebenso wie man den Kontrollverlust erfährt und genießt. Doch einige Dominas schaffen es auch, dich durch ihre Wortwahl, durch die Betonung ihrer Worte, ihrer Gestik und ihrer Blicke dich gefügig zu machen – weil sie dir keinen Schmerz zufügen können.

Die Rede ist von einer Online Domina, die dich nicht persönlich sieht und dir auch nicht gegenüber steht. Und trotzdem schafft sie es dich auszubilden und zu ihrem Sklaven zu machen. Dabei lernst du dich von einer vollkommen neuen Seite kennen und wirst dir selbst extrem nah sein – so wie es bei jeder Sklavenausbildung der Fall ist.

Leseempfehlung: So einfach findest du Dominastudios und Bizarrstudios in deiner Nähe!

Doch eine Online-Herrin arbeitet etwas anders als die klassische Domina ihrem Bizarrstudio oder Dominastudio. Sie arbeitet mit modernen Mitteln und dem Internet um mit dir im Kontakt zu stehen. Sie nutzt Chats und Livecams um nicht nur Textnachrichten oder Sprachnachrichten von dir zu erhalten, sondern dich auch zu sehen – denn auch bei einer Web-Domina musst du gewisse Aufgaben erledigen und deiner Gebieterin zeigen dass du alles tust was sie möchte – und keinen eigenen Willen mehr hast!

Bei einer Online-Herrin steht der Chat und die Livecam besonders hoch im Kurs um dich zum Sklaven auszubilden
Bei einer Online-Herrin steht der Chat und die Livecam besonders hoch im Kurs um dich zum Sklaven auszubilden

Cam-Chat besonders bei Online-Dominas beliebt

Besonders beliebt sind dabei Cam-Chats, bei denen du deine Herrin Live vor der Webcam siehst – und sie dich. Gleichzeitig könnt ihr über den Onlinechat kommunizieren. Dies ermöglicht euch beide nicht nur euch zu sehen, sondern ermöglicht es dir zu zeigen, dass du genau das tust, was sie möchte.

Nicht selten kommt es nämlich vor dass deine Göttin verlangt dass du dir einen Keuschheitsgürtel anlegst damit du nicht selber an dir rumspielen kannst. Oder dass du in einem speziellen Outfit daherkommst. Du wirst sehen: Auch wenn du eine Ausbildung auf Distanz erlebst, wird es nicht einfacher für dich!

Plattformen um die Erziehung einer Online Domina genießen zu dürfen

Es gibt viele Seiten auf denen du eine Mistress kennenlernen kannst. Doch gibt es auch Domina-Seiten, auf denen man eine Online Domina kennenlernen und die Online-Erziehung genießen kann? Wir wissen: Ja, die gibt es! Doch Vorsicht: Einmal in den Genuss der anonymen Sklavenerziehung gekommen, wird es dich nicht mehr loslassen und schon wirst du von deiner Herrin gefügig gemacht!

Wir stellen dir die besten Portale vor, auf denen du eine anonyme Online Erziehung einer Online-Domina genießen kannst!

Big7 – Im BDSM-Bereich gibt es viele Online-Herrinnen mit Cam & Chat

Bei Big7 kannst du dich von einer Online-Herrin erziehen lassen
Bei Big7 kannst du dich von einer Online-Herrin erziehen lassen

Die Plattform für Sexcams und Sexchats bietet einen speziellen BDSM-Bereich, in dem du du nicht nur Fotos und Videos von Dominas findest, sondern auch viele Livechats und Livecams. Und natürlich wollen sie sich nicht nur in sexy posen zeigen, sondern sind die dominanten Frauen besonders auf eins Scharf: Dich zu ihrem Sklaven ausbilden – und zwar via Chat und Erotikcam!

Unsere absolute Empfehlung um eine Online-Femdom kennenzulernen, die dich nach allen Regeln der Kunst erniedrigt und zu ihrer kleinen Made macht! Auf Big7 gibt es in diesem speziellen Bereich, in der du dich virtuell versklaven lassen kannst, eine riesige Auswahl an Online-Herrinnen, die wissen dich zu erziehen, dabei stets in Lack und Leder auftreten und immer die passende Wortwahl haben! Definitiv ein Blick wert wenn man sich der Online Erziehung hingeben möchte!

Visit-X – BDSM- & Fetisch-Dominas im Web

Auch Visit-X bietet dir Zugang zu vielen Online Dominas für die Web-Erziehung via Chat und Cam an
Auch Visit-X bietet dir Zugang zu vielen Online Dominas für die Web-Erziehung via Chat und Cam an

Auch Visit-X bietet eine große Sparte für Dominas an! Das schöne ist, dass es nicht nur einfach einen BDSM-Bereich oder einen Fetisch-Bereich gibt, sondern einen Bereich in denen du ausschließlich dominante Frauen antreffen kannst. Und hier ist die Auswahl riesig: Mehr als 3000 Damen warten auf dich und lassen sich rund um die Uhr anklicken. Natürlich spielt die Online-Erziehung auch hier eine riesige Rolle und auch auf Visit-X kannst du dich von einer Online-Herrin vor der Webcam und im Chat zum Sklaven machen lassen.

Außerdem bietet dir die Seite weitere Filter an, mit denen du nach gewissen Fetischen suchen kannst. So kannst du deinen Fußfetisch mit einer Online-Fußherrin ausleben oder auch deinen Geldfetisch ausleben indem du dich von einer Findom (oder Moneydom) zum Zahlschwein erziehen lässt – und dass alles virtuell von zu Hause aus! Mehr geht wirklich nicht!

Lebe ganz anonym deine Fetische mit einer Online-Domina aus

Der Vorteil von einer Online-Domina liegt ganz klar in der Hand: Du musst sie nicht persönlich treffen und dich auch nicht in ein Studio begeben um dich dort von ihr erniedrigen zu lassen. Die Online-Erziehung findet wie der Name schon verrät im Web statt und ermöglicht es dir ganz diskret und in deinen eigenen vier Wänden zu einem Sklaven zu werden.

Leseempfehlung: Für mehr Sicherheit – Das richtige Safeword bei BDSM-Sessions

Auch wenn man meinen mag, dass es nicht viele dieser Web-Herrinnen gibt, die dich im Chat und per Livecam erziehen, so gibt es dann doch eine ganze Menge dieser Damen. Und dabei handelt es ich nicht einfach nur um “allgemeine Dominas”, die mit dir etwas strenger umgehen, sondern gibt es auch Damen, die es auf gewisse Fetische abgezielt haben und diese mit dir ausleben:

  • Lack & Leder
  • Fußfetisch
  • BDSM
  • Anal-Domina
  • Stiefelherrinnen
  • Geldherrinnen

Bei der Liste handelt es sich nur um Beispiele, natürlich gibt es noch viele weitere. Ganz besonders viele der Frauen stehen total auf Lack und Leder. Es gibt aber auch viele Fußherrinnen, die dich sehr gerne Online erziehen und deinen Fußfetisch mit dir erkunden, ausleben und dich zu ihrem kleinen Fußlecker machen!

Ebenfalls sehr beliebt: Die Geldherrinnen, auch als Gelddominas, Moneydoms oder Findoms bekannt. Sie sind sehr bekannt für ihre besondere härte und spielen nicht nur einfach ein Spiel zwischen Erniedrigung und Dominanz, sondern nehmen dich finanziell aus, wollen teure Geschenke von dir und dass du ihnen ein Leben im Saus und Braus ermöglichst – für dass du selbstverständlich arbeitest! Gelddominas sind bei vielen Männern besonders beliebt, weil sie mit einer speziellen Strenge vorgehen und dir zeigen dass du nur ein kleiner Wurm bist. Dabei haben sie ihren Spaß und bekommen zusätzlich noch viele Geschenke, Gutscheine und Überweisungen in unbekannter Höhe. Und das beste: Du wirst deine Geldherrin niemals treffen, denn bei dieser Art von Dominas handelt es sich fast ausschließlich um Web-Herrinnen!

Weitere Beiträge für dich