Start Fetisch Lucy Cat verrät die kuriosesten Fetische aus ihrer Webcam

Lucy Cat verrät die kuriosesten Fetische aus ihrer Webcam

von admin

Pornodarstellerin Lucy Cat ist eigentlich keine Fetisch-Darstellerin, geht aber sehr offen mit den Thema um. Sie akzeptiert die Neigungen anderer Personen nicht nur, sondern findet es nach eigener Aussage auch ganz geil, wenn jemand einen Fetisch hat, sich damit auseinandergesetzt hat und erklären kann, wieso und was genau man mag. Da Lucy Cat nicht nur Porno-Darstellerin ist, sondern auch als Camgirl vor der Webcam sitzt, für ihre Zuschauer erotische Shows bietet und mit ihnen chattet, kommt sie auch immer mal wieder mit unterschiedlichsten Fetischen in Kontakt. In einem Video erklärt das Camgirl, was die kuriosesten Fetische waren, die sie in ihrer Webcam erlebt hat bzw. die ihre Zuschauer haben.

So gab es zum Beispiel einen älteren Mann, der nicht nur unterwürfig war, sondern auch auf Damenwäsche stand. Aber nicht irgendwelche, sondern die seiner eigenen Mutter. Lucy Cat erzählt dass die beiden eine Cam2Cam-Session hatten und er durch das Elternhaus seiner Eltern gelaufen ist. Lucy Cat sollte ihm dann Unterwäsche von seiner Mutter aussuchen, die er tragen soll. Selbstredend waren die Eltern des Zuschauers nicht daheim.

Ein weiterer Zuschauer erzählte der Darstellerin von seinem kuriosen Fetisch: Fußkäse. Aber nicht den Fußkäse den man sich im ersten Moment vorstellen mag, sondern stand der Mann auf das Wort Fußkäse. Zudem hatte er wohl einen kleinen Fußfetisch, da er es geil fand, wenn Lucy Cat ihre Füsse in die Webcam gehalten hat. Dabei sollte sie immer wieder das Wort “Fußkäse” sagen – was ihren Zuschauer sehr erregte.

In der Lucy Cat Cam: Klavierbank-Fetisch, Haar-Fetisch und Wasserball-Fetisch

Der nächste sehr skurrile Fetisch von einem ihrer User war der Wasserball-Fetisch. Zugegeben: Wir haben davon auch noch nicht gehört. Lucy Cat aber auch nicht. Der User und Zuschauer stand nicht einfach darauf sich die Wasserbälle anzusehen, sondern sich an ihnen zu reiben. Die blonde Pornodarstellerin Lucy Cat geht im Video, dass sie es verstehen kann. Es würde um das Material gehen, aus dem der Wasserball besteht. Wir können diesen Fetisch auch nachvollziehen, schließlich gibt es viele Männer und Frauen, die auf verschiedene Materialen wie Latex, Leder oder Gummi stehen.

Auch einen Klavierbank-Fetisch soll es schon in der Webcam von Lucy Cat gegeben haben. Einer ihrer User hat ist immer wieder aufgestanden und hat sich direkt wieder hingesetzt. Dann die Erklärung: Der gute Herr hatte einen Klavierbank-Fetisch, was aber nicht mit dem Lederbezug zu tun hat, sondern mit dem entweichen der Luft, wenn man sich auf das Lederkissen der Klavierbank setzt. Dabei ist der Zuschauer wohl auch zum Orgasmus gekommen – ohne sich anzufassen! Lediglich durch das entweichen der Luft aus der Klavierbank!

Der kurioseste Fetisch den Lucy Cat aber in ihrer Webcam erlebt hat, ist die sogenannte Dutt-Penetration. Einer ihrer Stammuser bzw. Stammzuschauer steht auf Haare und mag es auch zuzusehen, wenn sich das Cam-Girl ihre Haare bürstet. Besonders geil macht es ihn aber, wenn sich Lucy Cat einen Dutt macht und sich einen Dildo in die Haare schiebt. Dabei hat sich der Zuschauer vorgestellt, dass es sich um seinen Schwanz handle und er die Haare von Camgirl Lucy Cat fickt. Für uns gar nicht so unbekannt, kennen wir doch den Haar-Fetisch und finden ihn gar nicht so skurril wie Lucy!

Weitere Beiträge für dich