Start Fetisch Fetisch Liste: Fetisch-Arten von denen du mit Sicherheit noch nichts gehört hast!

Fetisch Liste: Fetisch-Arten von denen du mit Sicherheit noch nichts gehört hast!

von admin

Fetische sind mit Sicherheit nicht jedermanns Sache, dennoch müssen die für Vorlieben und Neigungen anderer Menschen akzeptieren. Spricht man mit jemand über das Thema Fetisch, denken viele direkt an BDSM, Leder und Latex. Doch es gibt weitaus mehr als nur den Lederfetisch, Latexfetisch oder BDSM. Es gibt tausende Vorlieben, weswegen wir uns entschieden haben, eine Fetisch Liste zu veröffentlichen, in denen wir Fetischarten vorstellen, von denen du mit Sicherheit noch nichts gehört hast!

Doch bitte eins Vorweg: Wir möchten uns mit unserer Fetisch Liste weder über jemanden lustig machen, noch möchten wir uns über kuriose Fetischarten amüsieren. Wir möchten lediglich kuriose und komische Fetische auflisten und zeigen, welche Fetische es denn gibt, die man eher seltener bis gar nicht hört wenn man sich über dieses Thema unterhält. Wir akzeptieren jede Vorliebe und jede Neigung und finden es sogar wunderbar, wenn jemand seinen Fetisch gefunden hat und sich damit identifizieren kann!

Leseempfehlung: Camgirl LucyCat verrät die kuriosesten Fetisch-Wünsche aus ihrer Cam

Die Kinky Fetisch Liste: Von diesen Fetischarten hast du mit Sicherheit noch nicht gehört

Fangen wir direkt mit unserer Liste an. Doch bedenkt bitte: Natürlich kann es sein dass du mal von dem ein oder anderen Sex-Fetisch gehört hast. Es muss auch nicht immer eine Vorliebe beim Sexspiel sein, sondern einfach etwas, was erregt oder anturnt!

1) Katoptronophilia – Erregt durch einen Spiegel

Katoptronophilia: Erregung durch strippen, Masturbation oder Sex vor dem Spiegel!
Katoptronophilia: Erregung durch strippen, Masturbation oder Sex vor dem Spiegel!

Es gibt Menschen, die finden sich selber ganz schön sexy, finden es aber noch geiler, wenn sie sich vor einem Spiegel selber beobachten können. Es gibt viele Menschen, die Voyeurismus geil finden, doch sich selber dabei zu beobachten, ist nicht so weit verbreitet.

Diese Menschen stehen darauf vor einem Spiegel zu strippen, zu masturbieren/onanieren oder auch vor einem Spiegel Sex zu haben. Es turnt um ein vielfaches mehr an, wenn man aus der Sicht einer dritten Person zusehen kann – verständlich!

2) Erwachsenen Baby Fetisch – Windeln tragen, sich wickeln lassen und mehr!

Es gibt erwachsene Männer, die darauf stehen, gewickelt zu werden!
Es gibt erwachsene Männer, die darauf stehen, gewickelt zu werden!

Windelsex ist ein recht bekannter Fetisch, doch beim Erwachsenen-Baby-Fetisch geht es nicht um Sex, sondern dass die Person wirklich in die Rolle eines Babys schlüpft. Nicht selten führt das Rollenspiel zum späteren Zeitpunkt zum Sex, doch in der Hauptrolle stehen Dinge wie:

  • Sich wickeln lassen
  • Die Flasche bekommen und sich füttern lassen
  • Die Vorliebe für Muttermilch
  • Ständig in den Arm genommen zu werden
  • Extrem viel mütterliche Nähe zu bekommen

Den Spielern dieses Rollenspiels geht es in erster Linie darum, eine sehr enge Nähe zu erfahren und sich geborgen zu fühlen. So wie ein Baby, was von der eigenen Mutter umsorgt wird.

3) Ballbusting – Tritte voll in die Eier!

Ballbusting muss nicht unbedingt mit nackten Füßen erfolgen
Ballbusting muss nicht unbedingt mit nackten Füßen erfolgen

Was sich schmerzhaft anhört, ist es auch: Das Ballbusting. Dabei wird dem Mann von einer Frau (meistens einer Domina) voll in die Eier getreten – und das am liebsten mehrmals hintereinander. Der Schmerz macht viele Männer geil – und auch der Gedanke daran, dass dies eine Frau tut. Nicht selten liegt das Ballbusting auch im Fußfetisch, schließlich bekommen die Männer Tritte zwischen die Beine!

Leseempfehlung: Interessante Daten zum Fussfetisch aus dem Hause PornHub Insights!

4) Dendrophilie – Die Liebe zu Bäumen

Auch ein sehr skurriler Fetisch ist die Dendrophilie, bei der sich Männer oder Frauen zu Bäumen hingezogen fühlen. Es ist eine besondere Art der Objektophilie, also der Objektliebe. Nur dass man sich eben zu gepflanzten Bäumen hingezogen fühlt und diese sexuell erregend findet.

5) Formicophilie – Insekten auf den Genitalien

Krabbeln und Kitzeln fühlt sich für viele Menschen wirklich schön an – besonders an den Lustzonen und an den Genitalien. Wer den Fetisch der Formicophilie hat, steht auch auf dieses Kabbeln und Kitzeln, allerdings nur in einem Fall: Wenn dies durch ein oder mehreren Insekten hervorgerufen wird.

Bei der Formicophilie findet man es geil wenn Insekten über die Genitalien und Geschlechtsmerkmale kabbeln und laufen.

6) Salirophilie – Ein schweißtreibender Fetisch

Das Gefühl zu schwitzen, Schweissgeruch und den Geschmack von Schweiß – den mögen nicht viele Menschen. Wer jedoch Salirophilie hat, steht genau darauf! Dabei muss es nicht der eigene Schweiß sein, sondern haben diese Fetischisten am liebsten fremden Schweiß und wenn dieser auf die eigene Haut tropft. Manche gehen sogar noch einen Schritt weiter und sind richtige Schweißlecker! Sie lieben den Geschmack von Schweiß und lecken ihn gerne von anderen Menschen ab – auch aus Körperregionen, die für viele einen starken Ekel hevorrufen!

7) Der Ballonfetisch – Looners stehen auf Ballons

Wenn du einen Ballonfetisch hast, stehst du auf Ballons und nicht auf dicke Brüste
Wenn du einen Ballonfetisch hast, stehst du auf Ballons und nicht auf dicke Brüste

Wer einen Ballonfetisch hat, bezeichnet sich selbst als “Looner”. Dieser Begriff beschreibt jemanden, der nicht auf aufblasbare Ballons steht. Dabei müssen sie nicht unbedingt aufgeblasen sein, aber in der Regel werden sie von den Looners auch dafür genutzt. Anziehend finden Ballon-Fetischisten den Geruch, die Haptik und den Geschmack von Ballons und erfreuen sich auch daran, wenn der Ballon platzt…

Weitere Beiträge für dich